aktueller wettbewerb

 

07, Apollogasse (ehem. Sophienspital)

     Inserat 

     Download / Ausschreibungsunterlagen

 

 

FOTO © © www.wien.gv.at/stadtplan - Standortübersicht
FOTO © wien.gv.at, MA 41, wohnfonds_wien - Luftbild
FOTO © MA21, wohnfonds_wien - Bauplatzübersicht
credits

Der wohnfonds_wien, fonds für wohnbau und stadterneuerung, schreibt für das Projektgebiet Wien 07., Apollogasse (ehem. Sophienspital) einen mehrstufigen, verschränkten, nicht anonymen Bauträgerwettbewerb aus.

Das Wettbewerbsgebiet umfasst insgesamt 1 Bauplatz.

Auf dem Gelände des ehemaligen Sophienspitals soll eine gemischte Bebauung mit 2/3 geförderter Wohnnutzung und 1/3 Nicht-Wohnnutzung konzipiert werden. Das beinhaltet einerseits die Errichtung eines Wohnhauses entlang des Gürtels als auch die Sanierung und Adaptierung von Bestandsgebäuden mit dem Themenschwerpunkt klimaresiliente Planung.

Dieser Bauträgerwettbewerb ist Teil der Wohnbau-Offensive 05_18 bis 12_20.

 

Aufgrund der erstmaligen Kombination von Sanierung und Neubau in einem Bauträgerwettbewerb, wird die Einreichung eines Beitrages nicht als Teilnahme an der Wohnbauoffensive gewertet.  

  

Vorgesehener Zeitplan: 

Download der Ausschreibungsunterlagen
2. Stufe

19. November 2019

Abgabe der Beiträge
2. Stufe

02. März 2020

Sitzung des
Beurteilungsgremiums
2. Stufe

29. April 2020

Sitzung des
Beurteilungsgremiums
3. Stufe

vorauss. September 2020

für etwaige Rückfragen

irene.kristen@wohnfonds.wien.at

weitere Wettbewerbe:

03., Village im Dritten (Eurogate II)

22., Attemsgasse - DIE Stadt

Bauträgerwettbewerb für Baugruppen

22., Podhagskygasse III