über uns
impulse für die stadt

Der wohnfonds_wien, fonds für wohnbau und stadterneuerung, sichert die hohe Qualität im geförderten Wohnungsneubau und bei der Sanierung älterer Wohngebäude. Seine Aktivitäten dienen:

  • den BewohnerInnen Wiens
  • dem Stadtbild
  • der Umwelt
  • der sozialen Nachhaltigkeit und
  • dem Ansehen der Stadt Wien als internationales Vorbild
    im Wohnbau
     


   

 

Frauen & Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál

 

Der soziale Wohnbau hat in Wien seit Jahrzehnten einen besonders
großen Stellenwert und trägt entscheidend zur hohen Lebensqualität, Daseinsvorsorge und zum friedlichen Miteinander bei. Die Stadt Wien setzt alles daran, diese Errungenschaft zu sichern und weiter auszubauen. Gemeinsam mit wichtigen Akteurinnen und Akteuren wie dem wohnfonds_wien schaffen wir nicht nur im geförderten Wohnungsneubau, sondern auch in der Wohnhaussanierung erschwinglichen und qualitätsvollen Wohnraum für die Wiener Bevölkerung. Ziel der zahlreichen Initiativen und Aktivitäten ist es, unsere Heimatstadt auch in Zukunft so zu gestalten, dass sie möglichst vielen Bewohnerinnen und Bewohnern ein leistbares, schönes und geliebtes Zuhause bietet."

 


 

was ist der wohnfonds_wien?

Der wohnfonds_wien ist eine gemeinnützig tätige Organisation und fungiert als Koordinationsstelle zwischen:
 


Oberstes Entscheidungsgremium ist das Kuratorium des wohnfonds_wien, in dem verschiedene Interessensorganisationen und die Stadt Wien vertreten sind. Der wohnfonds_wien wurde 1984 nach dem Beschluss im Wiener Gemeinderat unter dem Namen „Wiener Bodenbereitstellungs- und Stadterneuerungsfonds“ gegründet. 

Aus dem Leitbild des wohnfonds_wien sind die Grundlagen für sein
Handeln innerhalb des Unternehmens, aber auch mit seinen KooperationspartnerInnen ersichtlich. Die Compliance-Richtlinien des wohnfonds_wien dienen allen MitarbeiterInnen als Hilfe im Umgang mit seinen GeschäftspartnerInnen und stärken die Sensibilität für mögliche Risiken. Sie beinhalten wichtige und verbindliche Regeln in Bezug auf Geschenke, Informationen, persönliche Beziehungen und Nebenbeschäftigungen.

 

 


 

wer steht an seiner spitze?


 

was sind seine aufgaben?

 


 
  wer ist noch im team?

 

Organigramm [260KB]

Unternehmensleitbild [712KB]

Compliance-Richtlinien [33KB]