sanierung

Wien fördert zeitgemäßes Leben in alter Bausubstanz.

Im Rahmen der sanften Stadterneuerung werden die Wohnqualität sowie das Wohnumfeld unter Miteinbeziehung von BewohnerInnen aufgewertet. Zentrales Thema dabei ist die Verbesserung von thermischen und energetischen Gebäudeeigenschaften.

saniertes Gründerzeithaus bei Nacht
15., Neubaugürtel 13 - Stadterneuerungspreis 2019

hochwertiger wohnraum, der leistbar ist

Wir begleiten EigentümerInnen und VerwalterInnen bei ihrem Weg durch eine geförderte Sanierung - von den ersten Planungsschritten samt Förderungsantrag bis zum fertiggestellten Projekt.


Im Auftrag der Stadt Wien überwachen wir den richtigen Einsatz der Fördermittel. Qualität und Nachhaltigkeit haben dabei oberste Priorität.

forum des wohnfonds_wien

In unserer Servicestelle stehen unsere MitarbeiterInnen für ein ausführliches Beratungsgespräch zur Verfügung.



BITTE BEACHTEN SIE:



PERSÖNLICHE BERATUNGSTERMINE SIND DERZEIT NUR MIT VORANMEDLUNG MÖGLICH!


Überprüfen Sie, ob Ihre Liegenschaft in einem Sanierungszielgebiet liegt!

Konzept des Blocksanierungsgebietes Rustendorf
Blocksanierungsgebiet Rustendorf

erhöhung der lebensqualität in dicht bebauten gründerzeitvierteln

Fachkundige Teams entwickeln sowohl städtebauliche als auch gebäudebezogene Konzepte in ausgewählten Gebieten. Es werden Anreize geschaffen, die Wohn- und Lebensqualität im dicht verbauten Gebiet zu verbessern. Hierbei wird der Dialog mit politischen, sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen und administrativen Einrichtungen gesucht.