Achtung

Auf Grund der letzten Entwicklungen im Zusammenhang mit Covid 19 agieren auch wir im Sinne der Gesundheit aller Beteiligten und Mitmenschen.


Eine persönliche Abgabe von Unterlagen und Anboten ist von Montag bis Donnerstag zwischen 08:00 und 17:00 Uhr möglich.


Des Weiteren werden wir uns um Ihre Anliegen vorrangig telefonisch, via E-Mail oder soferne möglich auch via Video-Konferenz annehmen.

Für Anliegen, die unabdingbar ein persönliches Gespräch erfordern, ist eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich.


neubau
Fassadendetail aus Aspern Seestadt

Der wohnfonds_wien ist für die Bereitstellung und Entwicklung von Grundstücken für den sozialen Wohnbau verantwortlich und handhabt die Qualitätsinstrumentarien "Bauträger-wettbewerbe" und "Grundstücksbeirat". Alle Wohnprojekte, die Förderung beanspruchen wollen, werden im Rahmen eines Bauträgerwettbewerbs oder im Grundstücksbeirat beurteilt. Befindet sich eine Liegenschaft im Besitz des wohnfonds_wien, wird jedenfalls ein Bauträgerwettbewerb ausgelobt. Wenn ein Bauträger die Liegenschaft besitzt, wird ab 500 Wohneinheiten ein Bauträgerwettbewerb durchgeführt; Projekte unter 500 Wohnein-heiten werden vom Grundstücksbeirat beurteilt.



sanierung
sanierte Gründerzeitfassade

Wien fördert zeitgemäßes Leben in alter Bausubstanz.

Der wohnfonds_wien ist Anlaufstelle für alle Hausbesitzenden und Hausverwaltungen, welche Ihre Häuser grundlegend sanieren und dafür Fördermittel der Stadt Wien in Anspruch nehmen möchten.


hauskunft
Planunterlagen

Die neue Anlaufstelle geht in den Regelbetrieb über und wird um die Online-Beratung und den Zukunfts-Check erweitert!

Bauträgerwettbewerbe-Buch 2020
Gregor Puscher, Dieter Groschopf

Das Bauträgerwettbewerbe-Buch 2020 ist ab sofort verfügbar und kann unentgeltlich beim wohnfonds_wien in der Lenaugasse 10, 1080 Wien, von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8 bis 17 Uhr abgeholt werden.









novelle sanierungsverordnung

Mit Inkrafttreten der Novelle zur Sanierungsverordnung 2008 am 1.5.2021

  • wird die Erstellung eines schlüssigen Sanierungskonzeptes für thermisch-energetische Maßnahmen mit bis zu € 5.000 gefördert.
  • werden Einmalbeträge statt Zuschüsse für die Kreditrückzahlung ausbezahlt.
  • wird die Umrüstung auf alternative Energiesysteme belohnt.
  • wird die Förderung in den höchsten 2 Stufen erhöht.

Eine Sanierung trägt durch spürbare CO2-Einparungen zum Klimaschutz bei, verringert den Heizbedarf und stellt eine Wertsteigerung des Gebäudes dar.

ausschreibungen

neubau

Sie wollen an einem Bauträgerwettbewerb für geförderte Wohnhäuser teilnehmen?

Sie sind ArchitektIn, Bauträger oder Mitglied eines Planungsteams?

Hier finden Sie unsere aktuellen Bauträgerwettbewerbe


sanierung 

Sie wollen an einer Bauausschreibung für eine geförderte Sanierung teilnehmen?

Sie sind im Baugewerbe tätig, ProfessionistIn oder HandwerkerIn?

Hier finden Sie unsere aktuellen Bauausschreibungen

Gregor Puscher, Kathrin Gaál, Dieter Groschopf
GF Gregor Puscher, Vizebürgermeisterin und Stadträtin für Wohnen, Wohnbau, Stadterneuerung und Frauen Kathrin Gaál, stv. GF Dieter Groschopf

impulse für die stadt

Der wohnfonds_wien, fonds für wohnbau und stadterneuerung, sichert die hohe Qualität im geförderten Wohnungsneubau und bei der geförderten Sanierung älterer Wohngebäude.

Der wohnfonds_wien trägt dazu bei, das Grundbedürfnis der Wiener Bevölkerung nach qualitätsvollem und leistbaren Wohnraum zu erfüllen.