Töchtertag am 25.4.2019 im wohnfonds_wien

 

 

FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
credits


Der wohnfonds_wien, fonds für wohnbau und stadterneuerung hat auf Einladung von Frauenstadträtin Kathrin Gaal am 25. April 2019 beim Töchtertag mitgewirkt. Teilgenommen haben 19 Mädchen im Alter von 11 bis 15 Jahren aus verschiedenen Schulen und Bezirken.
Nach einer Vorstellung des wohnfonds_wien und seiner Aufgabenbereiche hatten die Mädchen die Möglichkeit, als rasende Reporterinnen Kolleginnen aus verschiedenen Bereichen und Funktionen kennenzulernen bzw. ihre Fragen zu stellen.
In der Bastelstation wurde das Thema „Smart Wohnen“ bearbeitet. Jedes Mädchen hat mit Unterstützung der Kolleginnen jeweils ein 3D-Modell einer Smart-Wohnung im Maßstab 1:50 gebaut.
Wir hoffen, dass wir die Mädchen, die uns am Töchtertag besucht haben, für ihre künftige Berufswahl motivieren konnten.

 


Wir freuen uns auf den Töchtertag am 23. April 2020!
 

 

Veranstaltungen

 

> Töchtertag 2019

  

> Archiv Veranstaltungen