> information zur förderung
 

sockelsanierung mit dachgeschoßzubau

       ADRESSE
       17., Hernalser Hauptstraße 83
 
PROJEKTABWICKLUNG
Premium Projektentwicklung GmbH 
 
       PLANUNG
       proportion.at zt-gmbH 
BAUZEIT
04.2016 - 10.2017

 

FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
credits

Im Zuge der Sanierung wurden im Dachgeschoß zwei neue Ebenen geschaffen, in denen neun attraktive Wohnungen mit zugeordneten Terrassen Platz finden. Im Altbestand konnten alle Wohnungen im Standard angehoben werden und verfügen nunmehr über die Ausstattungskategorie A. Hofseitig wurden den Wohnungen nach Möglichkeit Freiflächen (Balkone, Loggien, Gartenanteile) zugeordnet. Im Hofgebäude befindet sich nun eine  Wohnung. Das Dach des Hofgebäudes wurde teilweise begrünt, die Restfläche wurde als Terrasse, welche über eine Brückenkonstruktion vom Hauptgebäude zugänglich ist, ausgeführt. Alle Wohnungen weisen großzügige Grundrisse auf und erhielten eine hochwertige Ausstattung. Um den BewohnerInnen einen barrierefreien Zugang zu ermöglichen, war die Verlegung des Hauseinganges erforderlich. Darüber hinaus wurde für die barrierefreie Erreichbarkeit der Wohnungen der Aufzug mit Durchladestationen ausgeführt. Ein Fahrradabstellraum und ein Kinderwagenabstellraum stehen den BewohnerInnen ebenfalls zur Verfügung. Die umfassende Sanierung ermöglichte auch eine attraktive Gestaltung des Hofbereiches mit Sitzgelegenheiten und Grünfläche für die Bewohner des Hauses.

Beispiele:

17., Hernalser Hauptstraße 83

20., Kapaunplatz