> information zur förderung
 

totalsanierung

       ADRESSE
       16., Thaliastraße 92


 
BAUHERR
IFW Immobilien- u. Finanzierungs-
beratungs-Ges.m.b.H.& Co KG

 
       PLANUNG
       Ing. Fritz Brandstätter GmbH
BAUZEIT
06.2014 - 08.2015

 

FOTO © Philipp Derganz
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © Philipp Derganz
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © wohnfonds_wien
FOTO © Philipp Derganz
credits

Die ursprüngliche Bebauung bestand aus einem um 1890 errichteten Gründerzeithaus mit einer reich verzierten Straßenfassade und umfasste Keller, Erdgeschoß, zwei Obergeschoße und Dachboden. Das Gebäude wurde im Rahmen einer Totalsanierung (überwiegend Altbau) durchgreifend revitalisiert. Die geltenden Bebauungsbestimmungen ließen die Errichtung von zwei Vollgeschoßen und einem Dachgeschoß auf dem Bestandsobjekt zu. Die Aufstockung erfolgte in Massivbauweise. An der Hoffassade wurde ein Aufzug angebaut und mit Balkonen und Loggien ergänzt. Im Erdgeschoß finden ein Müllsammel- und ein Fahrradabstellraum Platz. Die übrigen Nebenräume, wie Waschküche und Einlagerungsräume sind im Keller untergebracht. Die Hoffassade erhielt einen Vollwärmeschutz. Ebenso wurde die gesamte haustechnische Anlage erneuert. Nach dem Umbau verfügt die Liegenschaft über eine Gesamtnutzfläche von 1.373 m2 mit 19 Wohnungen und einem Geschäftslokal im Erdgeschoß.

Beispiele:

16., Thaliastraße 92

21., Donaufelder Straße 53-55

23., Kalksburg, Kirchenplatz 2