aktuelles interessentinnenauswahlverfahren für zwischennutzung

 

07, Apollogasse 19  (ehem. Sophienspital)

 Inserat 

 Download / Ausschreibungsunterlagen

 

 

Der wohnfonds_wien, fonds für wohnbau und stadterneuerung,  schreibt für den Bauteil Neubau "Europapavillon" in Wien 07., Apollogasse 19 (ehemaliges Sophienspital) ein einstufiges, nicht anonymes, unbeschränktes InteressentInnenauswahlverfahren für eine einjährige Zwischennutzung aus.

 

Für das Gebäude wird/werden ein oder mehrere NutzerInnen mit einem geeigneten, Zwischennutzungskonzept gesucht. Von Büro-räumlichkeiten über kulturelle oder soziale Ausrichtung bis hin zu einer künstlerischen Nutzung sind vielfältige Nutzungskonzepte vorstellbar. Es ist auch möglich, dass mehrere NutzerInnen den Bauteil mit unterschiedlichen Themen bespielen.

 

Auf drei Geschoßen steht eine Gesamtnutzfläche von rund 3.300 m² zur Verfügung, wovon Einheiten ab 15 bis 50 m² einzeln oder kombiniert genutzt werden können. 

 

Vorgesehener Zeitplan:  

Besichtigung des Gebäudes: 1. Oktober 2019
Download der Ausschreibungsunterlagen bis: 7. Oktober 2019

Abgabe der Beiträge: 7. Oktober 2019

Sitzung des Beurteilungsgremiums: 17. Oktober 2019

 

für etwaige Rückfragen: irene.kristen@wohnfonds.wien.at

 

 

 

 

Veranstaltungen

> nächste Fachberatung am 4.12.2019

 

> Nachlese wohnfonds_talk
10 Jahre soziale Nachhaltigkeit 

 

> Archiv Veranstaltungen

 

news 

> Wien baut vor

 

> virtueller Rundgang durch ein neues Stadtquartier in Meidling

         

> Staatspreis Architektur & Nachhaltigkeit - die Preisträger
 

> Film 35 Jahre wohnfonds_wien

 

 

weiter
 

 

> Nachrichtenarchiv