Bauträgerwettbewerbe-Buch 2019

Foto: PID/Votava

stv. GF Dieter Groschopf, GF DI Gregor Puscher, (von li. nach re.)

 

Der wohnfonds_wien feiert ein Jubiläum.
1995 fiel der Startschuss für das Instrument Bauträgerwettbewerb. Was als „Experiment“ begann, ist heute ein fixer Bestandteil im geförderten Wohnbau.

Daher präsentiert sich das alljährlich erscheinende Bauträgerwettbewerbe-Buch heuer als Jubiläumsausgabe ganz in Rot. Auf 220 Seiten wird nicht nur in gewohnter Weise ein Überblick über die Siegerprojekte und die weiteren Teilnehmerbeiträge im letzten Jahr gewährt, sondern auch die 25-jährige Erfolgsgeschichte skizziert.

Das von Bauträgern, ArchitektInnen, FreiraumplanerInnen und weiteren Fachleuten geschätzte Basiswerk "Bauträgerwettbewerbe 2019"  kann ab sofort unentgeltlich beim wohnfonds_wien, fonds für wohnbau und stadterneuerung, Lenaugasse 10, 1080 Wien, in der Zeit von Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr und Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr abgeholt werden.

 

Veranstaltungen

> Ausstellung
25 jahre bauträgerwettbewerbe

 

> Archiv Veranstaltungen

 

news 

> neue Jury für geförderten Wohnbau ab 2021
 

> HAUSKUNFT - Die neue Beratungsstelle

 

> aktuelle Information - COVID 19

  

> Bauträgerwettbewerbe-Buch 2019
  

> Wien baut vor

 

       

 

weiter
 

 

> Archiv News