AUSLOBUNG

Um den Bedürfnissen der Wiener Bevölkerung nachzukommen, bilden der Bauträgerwettbewerb und der Grundstücksbeirat unser „Handwerkszeug“ zur Qualitätskontrolle im geförderten Wohnbau. Durch diese Instrumente wird seit fast 25 Jahren der Standard im geförderten Wohnbau hochgehalten. Dieser Qualität eine würdige Anerkennung zu erteilen, war der Anlass, dass der vom wohnfonds_wien ausgelobte Wiener Wohnbaupreis im Jahre 2009 zum ersten Mal verliehen wurde und 2015 eine Fortführung fand.

2019 ist es nun wieder an der Zeit, diese Auszeichnung zu vergeben, mit der die erfolgreichsten geförderten Wohnbauten, gewürdigt werden sollen.

Wir laden daher wieder alle Projektteams bestehend aus Bauträgern,
ArchitektInnen sowie FachplanerInnen und ExpertInnen ein, zahlreich am Wohnbaupreis 2019 teilzunehmen.

Teilnahmeberechtigt sind geförderte Wohnbauprojekte aus Bauträgerwettbewerben oder dem Grundstücksbeirat, deren Besiedlungsbeginn im Zeitraum von 01.01.2014 bis 31.07.2018 liegt.

Die Einreichfrist endet am 4. März 2019.

Die Preisverleihung wird im Rahmen eines Festaktes am 19. Juni 2019 erfolgen.

Die Teilnamebedingungen etc. entnehmen Sie der Auslobung unter ausschreibungen / NEUBAU (Registrierung erforderlich!).
 

> ZUM DOWNLOAD DER AUSLOBUNG

 

Veranstaltungen

  

Housing for All

Nachlese zur Konferenz
am 4. + 5.12.2018

 

> Archiv Veranstaltungen

 

news    

 

> Wiener Wohnbaupreis 2019
   Auslobung


> neue Nutzung für den Haschahof
 

> Wiener Stadterneuerungspreis 2019
 

> Neues Grätzl im Westen Wiens

> Stellenangebot

   

 

weiter